CNC-Rohrschneidemaschine für Schiffe und den Offshore-Bereich

SPC 1500 – 3000 PT

CNC-Rohrschneidemaschine

Die SPC 1500-3000-Maschine ist eine sehr robuste Maschine, die dazu konstruiert wurde, große Rohrdurchmesser und hohe Gewichte zu verarbeiten. Alles in der Maschine wurde mit dem Zweck entwickelt, extreme Toleranzen während des Schneidens zu garantieren.
MORE INFORMATION

Einsparungen beim Einpassen und Schweißen

Einsparungen beim Einpassen und Schweißen

Der Einsatz geschulter Schweißer zum Anlegen von Schnitte, für manuelles Schneiden, Schleifen ist Zeitverschwendung. Diese Schweißer sind schwer zu finden, ein potenzieller Flaschenhals in Ihrem Herstellungsprozess. Die SPC-Produkte automatisieren diese Prozesse und ermöglichen es Schweißern, das zu tun, was sie am besten können: Schweißen.

Beiseitigung der Gestaltung

Beiseitigung der Gestaltung

Der Zeitaufwand zum Auslegen aller Ausschnitte ist sehr zeitaufwendig und oftmals unsicher. Wenn der Nullreferenzpunkt der Struktur initialisiert ist, ermöglicht eine präzise und schnelle Positionierung des SPC-Kennzeichnungs/Ausschneide-Tools eine reibungslose Betreibersteuerung.

Dickwand-Präzision

Dickwand-Präzision

Abweichungen während des Schneidens wirken sich auf das Schweißvolumen aus, insbesondere bei dickwandigen Rohrleitungen. Damit wird ihr Produktionsdurchsatz beeinträchtigt und werden ihre Einpass- und Schweißkosten erhöht. Der patentierte Autofokus-Roboter von SPC 3000 ist zum Ausführen präziser Positionierung und Bewegung ausgelegt.

Technische Daten

SPC 1500 PT 75 - 1525 mm (3 - 60") 18 / 30t 6 / 12 m (20’ – 40’)
SPC 2000 PT 100 - 2035 mm (4 - 80")
SPC 2500 PT 200 - 2500 mm (8 - 98")
SPC 3000 PT 200 - 3000 mm (8 - 118") 30 / 40 / 50 / 60t
  • Autogenschneiden Autogenschneiden
  • Plasmaschneiden Plasmaschneiden
  • Markierung Markierung
  • CAD-Anbindung CAD-Anbindung

3D Profilierungsformen

Hier folgt eine Auswahl vom Profilierungsformen zum Umsetzen von Verbindungen auf Rohren und Röhren:

Chamfer

Eine Rohr-zu-Platte-Verbindung..

Rotiertes Langloch

Zum Einpassen von eingefügten Platten an Rohrenden oder zum Erstellen von Zwischenschlitzen.

Sattel-Offshore

Eine Rohr-zu-Rohr-Verbindung mit einer Neigung von weniger als 50° auf Basis von AWS für Offshore-Industrien.

Krone

Offshore-spezifische Profilierungsform für Kronen-Zwischenlagenschnitte, um Gründungspfähle oben auf dem Bohrinselbein zu sichern.

Kreuzsattel

Exzentrische und zwischengelagerte Rohr-zu-Rohr-Verbindung, die auf beiden Seiten fortgesetzt wird.

Kurt Schaerer - General Manager – Enerflex
“Für ein großes Schiff, das als ein Stück geschnitten ist, benötigten wir ca. 40-50 Stunden, um es mit der Hand zu schneiden. Mit der SPC 1500-3000 PT CNC-Rohrschneidemaschine können wir es in weniger als 4 Stunden schneiden!“
Kurt Schaerer - General Manager – Enerflex

Möchten Sie mehr über die CNC-Rohrschneidemaschine SPC1500 – 3000PT erfahren?

Fragen Sie unsere Experten für 3D-Profilierung:

Mehr Informationen anfordern

Hinterlassen Sie hier Ihre Frage und Kontaktdaten

Wir werden uns so schnell wie möglich mit Informationen oder einem geeigneten Angebot bei Ihnen melden








    Oxyfuel-Rohrschneide-Anwendungen

    Welcher Faktor im Herstellungsprozess stellt Ihre größte Sorge dar? Ist es die Komplexität der Konstruktion, mangelhaftes Produktionsablauf-Management, ineffiziente Materialhandhabung mit zuviel Materialverlust, Kontrollverlust bei den Betriebskosten oder der Mangel an hochqualifizierten Schweißern? Und wie gehen Sie mit den zunehmend strengeren Anforderungen und Vorschriften betreffend geschweißte Baustrukturen um?

    Offshore-Herstellung

    Ersetzen von manueller Arbeit durch automatisiertes Oxyfuel-Rohrschneiden ist eine zunehmend beliebte Lösung für die knappen Projekt-Deadlines im Offshore-Bereich. Die SPC 1500-3000 CNC-Rohrschneidemaschine eignet sich sehr zum Herstellen dickwandiger Rohrleitungen, bei denen Präzision einen zentralen Stellenwert besitzt und Schweißvolumen auf ein absolutes Minimum reduziert werden muss.

    Eine wachsende Zahl von Herstellern im Offshore-Bereich löst ihre termingebundenen Produktionsaufgaben durch die Automatisierung ihrer Oxyfuel-Schneideprozesse. Durch den Einsatz automatischer Lösungen erhalten Hersteller problemlos eine bessere Kontrolle des Fertigungsprozesses und sparen Zeit beim Einpassen und Schweißen. Die SPC 1500-3000 CNC-Rohrschneidemaschine hilft Herstellern dabei, die zunehmend anspruchsvolleren Anforderungen und Vorschriften betreffend geschweißte Baustrukturen zu erfüllen.

    Industrielle Anwendung: Oxyfuel-Rohrschneiden von Jackets, Bohrinselbeinen, Aussteifungen, Knotenpunkten, Offshore-Wind-Jackets und Offshore-Windstativen

    Druckgefäße

    Das Anlegen des Lochmusters, Ausführen des Schneidens mit anschließendem Einpassen und Verschweißen der Teile sind sehr zeitaufwendiger Prozesse. Wenn dickwandiger Rohre geschnitten werden, müssen die Löcher völlig rund sein und die Schnitte müssen äußerst präzise sein, da eine Abweichung während des Schneidens zu einem signifikanten Anstieg des Schweißvolumens führen kann. Mit der SPC 1500-3000 CNC-Rohrschneidemaschine wird der Zeitaufwand, um eine typische Hülle durch (Oxyfuel)-Rohrschneiden durch Schweißen in den Düsen herzustellen, von 8-10 Stunden auf lediglich 1 Stunden reduziert.

    Vorfabrizierte Gefäße und Rohrsysteme müssen gemäß den strengen Vorschriften für die Rohrwerkstatt montiert werden. Durch Automatisieren des Schneideprozesses und die Verwendung intelligenter Vorbereitungstechniken sind die Materialien zu schnellen und einfache Einpassung und zum Schweißen bereit. Mit einem automatisierten Schneideprozess wird auch das Schweißvolumen signifikant reduziert. In der Folge werden die Arbeitskosten vor Ort um 30 % reduziert!

    Industrielle Anwendung: Oxyfuel-Rohrschneiden von Druckgefäßen, Düsen, Heizkesseln und Wärmetauschern

    Stay on top of your business

    Sign up for our newsletter

    It is a quick & easy way to get updates on industry events, be the first to hear about our new product and have easy access to our newest articles. We will keep you informed about the latest developments and industry trends, but not more than once a month.
    Keep me posted