Schneidemaschine für Rohre und Gefäße

SPC 1500 – 3000 VHC

Behälterkopfschneiden

Die SPC-Rohr- und Gefäßschneidemaschine ist die Antwort auf Druckgefäßhersteller, die zu viel Zeit für Gestaltungen aufwenden. Die SPC-VHC spart Zeit beim Gestalten, Schneiden, Einpassen und Schweißen.
MORE INFORMATION

PerfectFit™

PerfectFit™

Löcher müssen völlig rund und präzise sein, damit das Verbindungsteil oder die Düse passen. Die Löcher, die auf dieser Maschine geschnitten werden, haben die Grundöffnung und eine konstante Schweißfuge an der Unterseite, so dass das Teil direkt hineinpasst.

Beiseitigung der Gestaltung

Beiseitigung der Gestaltung

Die Menge der Zeit, die benötigt wird, um alle Ausschnitte zu gestalten, ist zeitaufwendig und erfolgt normalerweise unter eher unsicheren Arbeitsbedingungen. Nach dem Initialisieren am Referenzpunkt des Gefäßes ermöglicht eine präzise Positionierung des Kennzeichnungs/Ausschneide-Tools eine reibungslose Betreibersteuerung.

Klöpperboden und Gefäße

Klöpperboden und Gefäße

Die VHC kann nicht nur als Einzelmaschine installiert werden, sondern auch in der SPC-Palette integriert werden. Damit kann die Maschine mit einem einzelnen Schneide-Tool Arbeiten an Gefäßen oder Klöpperböden ausführen, was SPC-VHC vielseitig macht und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis erbringt.

Technische Daten

SPC 1500 VHC 1525 mm (60”) 30t 6 – 12 m (20’ - 40’)
SPC 2000 VHC 2035 mm (80”)
SPC 2500 VHC 2500 mm (98”)
SPC 3000 VHC 3000 mm (118") 60t
  • Autogenschneiden Autogenschneiden
  • Plasmaschneiden Plasmaschneiden
  • Markierung Markierung
  • CAD-Anbindung CAD-Anbindung

3D-Profilierungsformen

Hier folgt eine Auswahl vom Profilierungsformen zum Umsetzen von Verbindungen auf Schalen und Behälterköpfen:

Sattel-Einsatz und Loch-Einsatz

Für Druckverbindungen mit einem viel kleineren Durchmesser des Abzweigrohrs.

Hillside Hole

A hillside hole on head including weld preparation.

Verstärkungsscheibe

Zum Sparen von Materialkosten durch Verstärkung des schwächsten Punkts auf „Sattel-Loch“-Verbindungen.

Chamfer X-bevel

Eine Rohrende-zu-Rohrende- oder Kopf-Verbindung mit hochentwickelten Schrägungsoptionen für K- und X-Schweißvorbereitungen.

Mr.-Kurt-Schaerer - Production manager – Enerflex
“Nach dem manuellen Gefäßkopfschneiden müssen Sie Schleif- und Reinigungsarbeiten ausführen, bevor Sie die Düse einpassen. Jetzt polieren Sie sie schnell und setzen sie einfach ein. Es war auch schwierig, Löcher in Neigungen zu schneiden, das Einpassen war schwierig und die Präzision war beunruhigend und jetzt kann man diese Probleme lösen.”
Mr.-Kurt-Schaerer - Production manager – Enerflex

Möchten Sie mehr über die Rohr- und Gefäßschneidemaschine SPC 1500 – 3000 VHC erfahren?

Fragen Sie unsere Experten für 3D-Profilierung:

Mehr Informationen anfordern

Hinterlassen Sie hier Ihre Frage und Kontaktdaten

Wir werden uns so schnell wie möglich mit Informationen oder einem geeigneten Angebot bei Ihnen melden








    Behälterkopfschneide-Anwendungen

    Die heutigen Herausforderungen in der Prozessindustrie beziehen sich vor allem auf die zunehmend anspruchsvollen Schweißvorschriften, den Bedarf an schneller und einfacher Material-Rückverfolgbarkeit und die begrenzte Verfügbarkeit von hochqualifizierten Schweißern. Vorfabrizierte Gefäße und Rohrsystemteile müssen gemäß den strengen Vorschriften für die Rohrwerkstatt montiert werden. Durch Automatisieren des Gefäß-Schneideprozesses und die Verwendung intelligenter Vorbereitungstechniken sind die Materialien zur schnellen und einfache Einpassung und zum Schweißen bereit. Die Automatisierung des Gefäßkopfschneideprozesses reduziert auch das Schweißvolumen in signifikantem Maße, was wiederum die Arbeitskosten vor Ort um bis zu 30 % senken kann.

    Gefäßköpfe

    Das Anlegen der Lochmuster, das Schneiden, Einpassen und Schweißen sind alles sehr zeitaufwendige Prozesse. Löcher müssen völlig rund und präzise sein. Wenn Sie mit dickeren Wänden arbeiten, beeinträchtigen Abweichungen während des Schneidens das Schweißvolumen in beträchtlichem Maße. Die Rohr- und Gefäßschneidemaschine von HGG automatisieren und vereinfachen die Methode, mit der Hersteller ihre Schweißer motivieren, das zu tun, was sie am besten können, ohne dass viel Zeit mit Schleifen und Einpassen verloren geht.

    Die SPC 3000 VHC-Rohr- und Gefäßschneidemaschine wird nicht nur als Einzelgefäß installiert, sondern kann auch in die SPC-Palette integriert werden, so dass eine Maschine mit einem einzelnen Gefäßkopf-Schneide-Tool Arbeiten an Gefäßen oder Klöpperböden ausführen kann. Dies macht die SPC-VHC-Tankkopf- und Gefäßschneidemaschine zu einer vielseitigeren Maschine, die ein bedeutend besseres Preis-Leistungs-Verhältnis erbringt.
    Industrielle Anwendungen: Rohr- und Gefäßschneidemaschine für Druckgefäße, Schalen, Kugelschalen, Klöpperböden, Düsen, Heizkessel und Wärmetauscher.

    Stay on top of your business

    Sign up for our newsletter

    It is a quick & easy way to get updates on industry events, be the first to hear about our new product and have easy access to our newest articles. We will keep you informed about the latest developments and industry trends, but not more than once a month.
    Keep me posted